• DSC 4287 1920x570
  • P1100976 1920x570
  • DSC 4184 1920x570
  • DSC 0769 1920x570
  • DSC 4287 1920x570
  • P1100976 1920x570
  • DSC 4184 1920x570
  • DSC 0769 1920x570

Ausflüge

Zentral liegen wir für das gesamte Allgäu!

Von unserem Hotel in Oberstdorf erreichen Sie alle schönen Ausflugsziele im gesamten Allgäu in kürzester Zeit. Hier ein paar Vorschläge, die Sie sich ungedingt ansehen sollten.

Oberstdorf liegt strategisch äußerst günstig, will man sich die weitläufige Gegend ansehen und viele kleine Entdeckungstouren, zu Beispiel ins benachbarte Tirol machen. Schon mit kurzen Autofahrten von ein bis zwei Stunden oder günstigen Bahnfahrten mit dem Bayernticket sind viele abwechslungsreiche Ausflüge möglich.

Ob Königswinkel, Bodensee oder kulturelle Abstecher nach Augsburg und München – so südlich Oberstdorf auch liegt, so unglaublich zentral ist es, als idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche Ausflüge.

Füssen und die Königsschlösser

Füssen und die Königsschlösser

Lassen Sie sich verzaubern vom Charme König Ludwigs II. und machen Sie einen Abstecher in den sogenannten Königswinkel, also der Umgebung rund um Füssen samt Schwangau und Pfronten. Für die Region typisch und freilich auch namensgebend sind die vielen (Königs)Schlösser und Ritterburgen, darunter Schloss Hohenschwangau, Schloss Neuschwanstein, das Hohe Schloss Füssen, die Ruine der Burg Falkenstein, die unter Ludwig II. zum Ausbau als zweites Märchenschloss vorgesehen war, sowie die faszinierenden Burgruinen Hohenfreyberg und Eisenberg.


Tannheimer Tal

Tannheimer Tal

Von Oberstdorf aus ist das benachbarte Tannheimer Tal in Tirol nur einen Katzensprung entfernt. Eine gemütliche Fahrt über die kurvenreiche Passstraße „Oberjoch“ lässt die Herzen von Motorradfahrern oder ambitionierten Rennradlern höher schlagen.


Breitachklamm

Breitachklamm

Das einzigartige Naturdenkmal Breitachklamm zählt zu einem der Highlights in der Gegend, gehört sie doch zu den schönsten Felsenschluchten Mitteleuropas. Die Schönheit der Breitachklamm lässt sich nicht nur im Sommer bestaunen. Auch im Winter, wenn das Wasser stellenweise friert und für bizarre Eiszapfenformationen sorgt, ist die Breitachklamm einen Ausflug wert.


Das „goldene Dachl“ in Innsbruck

Das „goldene Dachl“ in Innsbruck

Innsbruck erreichen Sie von Oberstdorf aus innerhalb von etwa 2 Stunden. Das „Goldene Dachl“ ist übrigens ein Gebäude mit spätgotischem Prunkerker, der als Wahrzeichen der Stadt gilt. Das Dach des Erkers ist mit 2657 feuervergoldeten Kupferschindeln gedeckt. Von hier aus ist es auch nicht mehr weit zu den Swarovski Kristallwelten samt den Zaubergärten des André Heller in Wattens.


Lindau und der Bodensee

Lindau und der Bodensee

Von Oberstdorf aus ist es mit dem Auto eine Fahrt von nicht einmal ganz 1,5 Stunden, schon sind Sie am „Schwäbischen Meer“, wie der Bodensee auch gerne genannt wird. Ein lohnenswerter Ausflug, vor allem im Frühling.

Oberstdorf Kleinwalsertal Bergbahnen

okb neuBeste Bedingungen zum Wandern, Klettern, Gleitschirmfliegen etc. auf den Bergen Fellhorn, Kanzelwand, Nebelhorn, Söllereck, Walmendingerhorn, Heuberg und Ifen.

Hier finden Sie mehr Infos...

Breitachklamm

Breitachklamm logo

Dieses einzigartige Naturdenkmal ist die tiefste und eine der imposantesten Felsenschluchten Mitteleuropas und zählt zu den schönsten Geotopen Bayerns! Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit – auch bei Regen.

Hier finden Sie mehr Infos...

Naturpark Nagelfluhkette

Logo Naturpark Nagelfluhkettek

Der Naturpark beginnt mit dem Mittag in Immenstadt, erstreckt sich über 20 km und beinhaltet insgesamt 13 Gipfel. Hier gibt es viel zu Entdecken! Besonders interessant ist die Erlebnis-Ausstellung "Expedition Nagelfluh" im AlpseeHaus in Bühl.

Hier finden Sie mehr Infos...

Löwen & Strauss

Kontakt

AlpinLifestyleHotel Löwen & Strauss

  Kirchstraße 1 | 87561 Oberstdorf

  +49 (0) 8322 / 8000 80
  willkommen@loewen-strauss.de

Newsletter

Verkehrsmittel